zurück


 

Göttinger Sieben
Denkmalaktion am Niedersächsischen Landtag
 (seit 1998 genannt: "Platz der Göttinger Sieben)
 Auf Einladung der Adoloh-Freiherr-von-Knigge-Gesellschaft

 
 

14.Juli ´89
Grafikmappe zur Französischen Revolution 1789
Ausstellung in der Galerie Sandmann+Haak und Aktionen
In Zusammenarbeit mit der Adolph-Freiherr-von-Knigge-Gesellschaft
und der Deutsch-Französischen Gesellschaft

 
 

Kunstkiste Hannover
Bilder und Objekte zum 750. Geburtstag der Stadt Hannover
Installationen im Zweckverband Großraum Hannover
und in der Galerie Sandmann+Haak

 

 

Ein Haus, erbaut 1932, erzählt von seiner Geschichte
Installation in einem kurz leerstehenden Haus, bevor es wieder
bezogen wird
Auf Einladung von Ursula Rischbieter

 
 

Annäherung
an eine Lagerhalle mit ihrem Bestand
Installationen,Bilder und Objekte
Auf Einladung der Firma Knotz&Partner Messebau

 
 

Weltmacht D
Kassette und Installationen/Bilder in der VHS Hannover
In Zusammenarbeit mit der Adolph-Freiherr-von-Knigge-Gesellschaft
und der VHS Hannover: Vortragsreihe "Weltmacht Deutschland"

 
 

Projektionen
- Die Freiheit des Anderen, die Besonderheit des Einzelnen,
die Gleichgültigkeit der Vielen, die Gleichheit Aller -
mit vier Kodak-Carousels und Ton-Kulisse im Ihme Zentrum
Auf Einladung des Netzwerks Linden, "Lindener Kulturtage 1995"

 
 

Über den Umgang mit Menschen - Adolph-Freiherr-von-Knigge
zum 200.Todestag   Kassette zur Erinnerung an den Aufklärer
Ausstellung im Niedersächsischen Landtag u. der Galerie Sandmann+Haak
In Zusammenarbeit mit der Adolph-Freiherr-von-Knigge-Gesellschaft
und dem Herrn Landtagspräsidenten des Niedersächsischen Landtags

 
 

Kunst - Geld
Ausstellung zum Thema Geld in der Zentrale der Stadtsparkasse Hannover
Auf Einladung der Stadtsparkasse Hannover

 
 

Hannover 2000
Postkarten Edition der argekunst zum Jahr 2000 und zur Expo

 
 

gemeinsam - so verschieden
Ausstellung in der Orangerie  des Schlosses Herrenhausen Hannover
Was 10 Künstler eigentlich produzieren, wenn sie sich nicht unter
dem Namen argekunst für eine gemeinsame Sache zusammenraufen.
und eine Dokumentation der Aktivitäten der argekunst seit 1987
auf Einladung des Kulturamtes der Stadt Hannover

 
 

Gotthold Ephrahim Lessing kam bis Wolfenbüttel
Kassette mit Grafiken und Texten zur Erinnerung an den Literaten und
Aufklärer Gotthold Ephrahim Lessing (1729-1781)
Ausstellung der Kassette in der Herzog August Bibliothek im Lessinghaus Wolfenbüttel,
Landeskirchenamt Hannover, sowie im Lessing- Museum Kamenz

 
  Über das Streben nach Glück
Künstlermappe in Kassettenform

beteiligte Künstler:
Almut u. H.J. Breuste, Leiv W. Donnan, Jan Eeckhout, Georgus, Dierk Haase, Thomas Helmbold,
Leo Hüskes, Susanne Maaß, Siegfried Neuenhausen, Karl Schaper, Jürgen Schneyder